Weitere T-Shirts im Guinness Buch der Rekorde

Weitere Meldungen aus dem Guinness Buch der Rekorde: In einem anderen Artikel in diesem Blog wurden bereits schon die erste Rekorde in Sachen T-Shirt vorgestellt. Es folgen nun weitere und wir sind gespannt, ob und wer sie irgendwann mal bricht.

1. Die meisten T-Shirts in einer Minute falten

Wenn man sich Youtube anschaut, dann scheint ein T-Shirt (oder Hemd) zu falten zu den liebsten Beschäftigungen zu gehören. Über eine halbe Million Video gibt es dort, die sich nur mit diesem Thema beschäftigen. Ein paar wurden auch schon hier vorgestellt. Wieviele T-Shirts kann man aber in einer Minute falten? Laut dem Guinness Buch der Rekorde 23 Stück. Diesen Rekord hat Graeme J. Cruden aus Großbritannien am 03. März 2009 in einem TK Maxx Store in London aufgestellt.

2. Die meisten Simultan-T-Shirt-Faltungen

Wir bleiben beim Thema falten. Wie man faltet und wieviele man in einer Minute falten kann, wissen wir alle bereits. Aber wie viele Menschen können gleichzeitig – also simultan – T-Shirts falten? Die Antwort: 275 Leute. Diese Rekord enstand laut dem Guinness Buch der Rekord am 14. Mai 2009 im Westfield Shopping Center in London. Die Falttechnik war übrigens egal, aber am Ende mussten alle T-Shirts ordentlich im Rechteck zusammengefaltet sein.
An dieser Stelle zitieren wir Asterix (oder war das Obelix?): „Die spinnen, die Briten.“ 🙂

3. Die meisten T-Shirts innerhalb einer Stunde anziehen

Der Rekord, der meisten T-Shirts in einer Minute ging an eine Frau. Der Rekord für eine Stunde geht an Jonathan O’Connell aus Irland. Assistiert wurde er dabei von Vincent McQuarrie. Gemeinsam stellten sie den Rekord von 94 T-Shirts in der letzten Tubridy Tonight-Show am 30. Mai 2009 auf und erreichten so den Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde.

4. Das größte Bild eines Tieres – mit Hilfe von T-Shirts

Am 19. September 2010 fanden sich auf dem Sportplatz einer Schule in Goniadz, Polen 1.311 Leute zusammen um das Abbild eines Storches zu zeigen. Um die Farben darzustellen trugen sie entsprechend farbige T-Shirts. Laut dem Guinness Buch der Rekorde ist die bislang die größte Aktion zur Dartellung eines Tieres.

5. Die meisten T-Shirts ausziehen – mit einem Fussball auf dem Kopf

Warum man auf dem Kopf einen Fussball hat, wenn man sich auszieht, weiß wohl keiner, aber der Brasilianer Marcelo Ribeiro da Silva schafft es mal eben auf diesen Weg 21 T-Shirts auszuziehen. Diesen Trick zeigte am 24. April 2009 in Sao Paulo, Brasilien. Seine Balltricks helfen allerdings nicht nur dabei solche Rekorde aufzustellen, sondern auch seine Familie damit zu unterstützen. Respekt, dann macht so eine Aktion auch wieder Sinn.

6. Die meisten T-Shirts in einer Minute zerrissen…

… hat Ashrita Furman aus den USA. Dieser schaffte es am 19. März 2011 innerhalb von 60 Sekunden 20 T-Shirts zu zerreissen. Diese Show fand übrigens im Panorama Café in Jamaica, New York (USA) statt.

Schreibe eine Antwort

*Alle Felder müssen ausgefüllt werden